• Twitter: ChristianHertel
  • MOSKITO Adventures bei Facebook
  • Abonnieren Sie unseren RSS Feed
Home > Asien > Indien
Christian Hertel
Tel: 0163 85 25 031

Christof Schor
Tel: 0178 47 28 570
Indien

Indien



ASIEN Indien - Aktiver "Roadtrip" von Ladakh bis Kashmir mit Kurztrek PDF Drucken E-Mail

INDIEN: Aktiver "Roadtrip" von Ladakh bis Kashmir mit Kurztrek (20 Tage)

Kultur- und Wanderreise, Traumkombi mit 3-tägiger Verlängerungsoption Taj Mahal & "Pink City" Jaipur in Rajasthan

Im nördlichsten Bundesstaat Indiens - Jammu & Kaschmir - führt unsere Route zunächst nach Ladakh, das nicht ohne Grund den Beinamen "Little Tibet" trägt. Beim Besuch bedeutender Klöster und dem Kontakt zu den buddhistischen Gläubigen, tauchen wir ein in diese einzigartige Hochkultur. Unser Weg führt uns weiter durch den westlichen Himalaya, welcher von spektakulären 7.000er Schneebergen flankiert ist. Aktiv unterwegs sind wir bei einem moderaten Rafting, kleinen Wanderungen sowie einem traumhaften 3-Tages-Trekking. Den besonderen Reiz dieser Tour bildet die Durchquerung des Bundesstaates mit mehreren Pässen über 4.000 Metern, der höchste davon der Khardung La (5.359m). Zum Abschluss gelangen wir nach Kaschmir, wo wir auf dem Dal Lake von Srinagar in einem Hausboot übernachten. Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise, die verschiedene Kulturen, Religionen und Landschaften miteinander verbindet.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Mai 2017 um 12:29 Uhr
Weiterlesen...
 
ASIEN Indien - Himalaya-Trekking, Rajasthan & Taj Mahal PDF Drucken E-Mail

INDIEN: Himalaya-Trekking, Rajasthan & Taj Mahal (19 Tage)

Der perfekte Mix aus Bergen, Wildnis und indischer Hochkultur!

Namasté! Der beste Weg, die Vielfalt des nördlichen Indiens kennen und schätzen zu lernen, ist einfach tatsächlich der, mitzukommen und sich so mit unbeschreiblichen Erlebnissen zu belohnen. Aber lassen Sie uns zur Einführung etwas weiter ausholen. Zu Beginn erkunden wir das neue und alte Delhi bevor wir uns Richtung Norden zum Corbett Nationalpark fortbewegen. Per Jeep erkunden wir dort Flora und Fauna und genießen das saftige Grün des Dschungels bei einer ausgedehnten Safari. Auf vier Rädern reisen wir weiter. In den südlichen Ausläufern des Himalayas durchqueren wir Pinienwälder mit wildem Rhododendron, Teeplantagen und kleinen Dörfern, bis wir im abgelegenen Lhojung den Ausgangsort unseres 4-Tage-Treks erreichen. Mit täglich vier- bis sechsstündigen Wanderungen, genügend Freiraum zur Erkundung der Umgebung um unsere malerischen Camps, sowie spektakulären Blicken auf die 7.000er des Garhwal Himal zählt es zu einer der schönsten Touren im Himalaya, die sowohl für Genusswanderer als auch für Trekkingeinsteiger geeignet ist. Es folgen wieder Nächte in festen Betten und ein moderates Rafting auf dem Alaknanda hin zum heiligen Ganges, wo wir uns mit frischem und klarem Bergwasser von allen Sünden reinwaschen können. Wieder auf vier Rädern folgen wir dem Lauf der "Ganga" und erreichen das "Yoga-Zentrum" Rishikesh, wo sich einst die Beatles von der spirituellen Atmosphäre inspirieren ließen. Nur unweit entfernt erkunden wir Haridwar, wo einmal alle 12 Jahre das weltweit größte religiöse Festival, die Kumbh Mela, stattfindet. Indien authentisch - ein Querschnitt der Gesellschaft auf dem indischen Subkontinent bietet sich uns bei einer Tag-Zugfahrt nach Agra, wo uns das weltberühmte Taj Mahal willkommen heißt. Über die "Geisterstadt" Fatehpur Sikri gelangen wir zur Wildnis des Ranthambore Nationalparks. In wunderschöner Natur begeben wir uns auf Tiger-Safari und können mit etwas Glück den großen Katzen in die Augen schauen. Wir erreichen Jaipur, das "Tor Rajasthans" oder die "Pink City". Diese lädt uns ein auf zahlreichen Basaren zu schlendern und bietet einen würdigen Abschied einer einzigartig kombinierten Reise.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. Mai 2017 um 12:12 Uhr
Weiterlesen...
 
ASIEN Indien - Strandverlängerung in Goa oder Kerala PDF Drucken E-Mail

INDIEN: Strandverlängerung in Goa oder Kerala

Individuell kombinierbar mit allen unseren Indienreisen!

Kilometer lange Sandstrände und zahlreiche kleine Buchten säumen die Westküste Indiens am Arabischen Meer. Umgeben von Kokosnuss- und Ananasplantagen bieten die Regionen Goa und Kerala einen wunderbaren Kontrast zu unseren Touren im Norden. Nach einem schönen Trekking im indischen Himalaya oder einer Rundreise in Rajasthan ist nichts verlockender als ein paar Tage am Strand zu verweilen. Relaxen Sie beim Sonnenbaden, bei Yoga-Stunden oder Ayurveda-Kuren. Wer es aktiver mag, kann auf diversen Ausflügen zu Fuß, Rad oder Mofa die faszinierende Umgebung erkunden, stets gekühlt von einer leichten Meeresbrise. Zehren Sie von persönlichen Erkundungen unserer Produktdesigner und lassen Sie sich, auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmt, eine Traumverlängerung zusammenstellen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 12:46 Uhr
Weiterlesen...
 
ASIEN Indien - Die Perlen Rajasthans mit Taj Mahal & Ranthambore Nationalpark PDF Drucken E-Mail

INDIEN: Die Perlen Rajasthans mit Taj Mahal & Ranthambore Nationalpark

Tiger, Tempel, Wüste und Paläste! (16 Tage)

Auf den Spuren der Maharajas und wie in den Märchen aus 1001 Nacht entdecken wir Rajasthan. Traumhafte Paläste, geheimnisvolle Tempel, Orte tiefster Spiritualität, bunte Märkte, das Taj Mahal und die Wildnis des Ranthampore Nationalkparks werden uns ins Schwärmen bringen! Die Weitläufigkeit Rajasthans überbrücken wir mit einem kurzen Inlandsflug. Auch sitzen wir nicht jeden Tag auf gepackten Koffern, sondern genießen jeweils zwei Nächte in Jodhpur, im Wüstencamp, in Jaipur und im Ranthambore Nationalpark. Ganz getreu dem Motto "weniger ist mehr" gehen wir auf Entdeckungstour durch Rajasthan. Kommen auch Sie mit und lassen Sie sich verzaubern!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. Mai 2017 um 12:12 Uhr
Weiterlesen...
 
ASIEN Indien - Naturreservate, Backwaters, Tempelstädte & Strände Südindiens PDF Drucken E-Mail

Indien: Naturreservate, Backwaters, Tempelstädte & Strände Südindiens

Eine abwechslungsreiche Reise in Tamil Nadu und Kerala! (15 Tage)

Straßenmarkt in Tamil NaduDie Tempeltürme gleichen Bilderbüchern aus Stein: Tänzerinnen mit elegantem Hüftschwung, furchterregende Dämonen und Rettung bringende Götter sind zu sehen. Die Pilger bringen den Gottheiten duftende Räucherstäbchen, Blütengirlanden, Süßigkeiten und Rosenwasser dar. Stimmengewirr erfüllt die großen Tempelhallen, wo Kinder vergnügt Fange spielen, Händler ihre unterschiedlichsten Waren anpreisen und Pilger Gebete rezitieren. Das Leben pulsiert in den großartigen südindischen Tempelstädten von Kanchipuram, Kumbakonam und Sri Rangam! Wir durchqueren Dörfer, Reisfelder, Gewürzplantagen und begeben uns auf Bootssafari im Periyar Nationalpark. Auf einem "schwimmenden Haus" durchstreifen wir die berühmten Backwaters von Kerala bevor wir ausgiebig an den Stränden von Kovalam entspannen. Sehr oft gibt es Zeit für eigene Erkundungen. Bis auf die Übernachtung auf dem Hausboot verbringen wir stets mindestens zwei Nächte am gleichen Ort, weshalb wir bewusst reisen und nicht immer auf gepackten Koffern sitzen. Tauchen auch Sie ein in die Schönheit und Vielfalt Südindiens!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. Mai 2017 um 12:13 Uhr
Weiterlesen...
 
ASIEN Indien_Nepal - Dhamma Yatra - eine Pilgereise auf den Spuren des Buddha PDF Drucken E-Mail

INDIEN/NEPAL: Dhamma Yatra - Pilgereise auf den Spuren Buddhas

Meditationsreise mit Klöster- und Pilgerunterkünften (20 Tage)

Der Hauptfokus soll auf der Meditationspraxis an den hochinspirierenden Orten liegen, an denen Buddha gelebt und gelehrt hat: Lumbini (Geburtsort), Bodhgaya (Ort der Erleuchtung), Sarnath (Ort der ersten Lehrrede) und Kushinagar (Buddha erreichte hier Mahaparanirvana). Zudem Sravasti, Vaishali, Rajgiri und die heilige Stadt Varanasi, direkt am Ganges gelegen. Wir werden hauptsächlich in Klöster- und Pilgerunterkünften übernachten. Diese sind einfach (mit manchmal bis zu 4 Betten), sauber und meist mit einem Badezimmer ausgestattet. Aufenthalte in solchen Unterkünften unterstützen sehr den Charakter dieser Pilgerreise. Es steht uns 14 Tage lang ein komfortabler Reisebus zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 10:33 Uhr
Weiterlesen...
 


Copyright © 2017 MOSKITO Adventures GbR.