• Twitter: ChristianHertel
  • MOSKITO Adventures bei Facebook
  • Abonnieren Sie unseren RSS Feed
Home > Asien > Malaysia > ASIEN Malaysia: Kulturelle & landschaftliche Vielfalt auf der malaiischen Halbinsel
Christian Hertel
Tel: 0163 85 25 031

Christof Schor
Tel: 0178 47 28 570
ASIEN Malaysia: Kulturelle & landschaftliche Vielfalt auf der malaiischen Halbinsel PDF Drucken E-Mail

Malaysia: Kulturelle & landschaftliche Vielfalt auf der malaiischen Halbinsel

Vom Primärregenwald ins Homestay und zu Traumstränden! (15 Tage)

Das facettenreiche Malaysia wird auch Sie zum Staunen bringen. Farbenfrohe Tempel, christliche Kirchen und exotische Moscheen einerseits, koloniales Erbe mit holländischer und portugiesischer Geschichte andererseits. Auch die Natur ist faszinierend, Sie begeben sich in Ihrem Malaysia-Urlaub auf Spurensuche in einem der weltweit ältesten Regenwaldgebiete. Vielleicht haben Sie das Glück und sehen die seltene Rafflesia, die größte Blume der Welt! Und wir übernachten im Homestay in einem typischen Kampung und bekommen einen Eindruck vom dörflichen Leben, beim Besuch von Weberinnen und Drachenbauern. Dieser Malaysia-Urlaub wird aufregend und exotisch – wunderschöne Erlebnissen warten auf Sie.

Höhepunkte:

  • Homestay Übernachtung im typischen Kampung
  • Köstlich kochen in Kuala Lumpur
  • Wir schauen Teepflückern über die Schulter
  • Dschungelwanderungen im tropischen Regenwald
  • Besuch eines Schutzprojektes für Flussschildkröten
  • UNESCO-Weltkulturerbe Georgetown per Trishaw erleben

Reiseroute: Malakka - Kuala Lumpur - Cameron Highlands - Penang - Belum Rainforest - Kota Bharu - Terengganu - Kuala Lumpur

Reiseverlauf:

1. - 2. Tag - Malaysia erwartet Sie!

Am Morgen startet der Flug in Ihren Malaysia Urlaub. "Selamat Datang!" So freudig werden wir dann am zweiten Reisetag in Kuala Lumpur empfangen. Gleich geht es nach Malakka wo die Heimat plötzlich gar nicht mehr so fern scheint. Das leuchtend rote Stadthuys hier, eine Windmühle da – stille Zeugen der kolonialen Zeit. Doch nicht nur die Holländer spielten eine Rolle in der Geschichte der Stadt. Am Nachmittag checken wir ins Hotel ein. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Malakka. (-/-/-)

3. Tag - Dorfalltag erleben

Wussten Sie schon wie der Saft eines Gummibaumes geerntet wird? Kennen Sie die verschiedenen Verwendungen von Palmöl? Heute werden Sie es erfahren. Der Geruch wohlduftender Früchte und Gewürze liegt uns noch immer in der Nase, während auf unserer Fahrt die Blicke über kleine Dörfer und Häuser auf Stelzen schweifen. Ein Besuch im grünen Putrajaya mit seinem botanischen Gärten und Feuchtgebieten holt uns langsam zurück in die Zivilisation bevor Malaysias Hauptstadt uns erwartet. Heute Abend steht noch eine ganz besondere Überraschung für uns auf dem Programm. Übernachtung in Kuala Lumpur. (F/-/-)

4. Tag - Kochen im Sammelbecken der Kulturen

Bunt leuchten die Früchte auf dem Mud-Markt in Kuala Lumpur. Aber Vorsicht! Naschen Sie nicht zu viel. Lassen Sie noch Platz für unsere eigene köstliche Kreation. Unter Anleitung kochen wir ein traditionelles Mittagessen. Glücklich und gestärkt machen wir uns auf, die Stadt, ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Wir streifen durch "Little India", besuchen die älteste Moschee des Landes, die Jamek-Moschee und feilschen am Abend um unsere ersten Souvenirs auf dem Nachtmarkt von Chinatown. Viel Tradition begleitet unseren Tag, doch auch ein Stopp an den modernen Petronas-Towers lassen uns ehrfürchtig gen Himmel blicken. Ein aufregender Tag! Übernachtung in Kuala Lumpur. (F/-/-)

5. Tag - Indische Höhlen & Englische Tradition

Malaysia zeigt sich weiterhin multikulturell. Der goldenen Hindu-Gott Hanuman begrüßt uns und wir folgen seiner Einladung in dieBatu-Höhlen. Es scheint magisch wenn die hinduistischen Heiligtümer durch Löcher in der Kalksteindeck erleuchtet werden. Im Kopf noch in Indien geht die Fahrt schon weiter in Richtung englischer Vergangenheit. Traditionell britisch genießen wir in den weitläufigen Cameron Highlands unseren High Tea und lassen den Tag ausklingen. Übernachtung in den Cameron Highlands. (F/-/-)

6. Tag - Sattes Grün in den Cameron Highlands

Das grüne Meer der Teeplantagen breitet sich vor uns aus. Wir stehen auf dem Gunung Brinchang, die malerischen Hügel zu unseren Füßen. Wir reißen uns von dem Anblick los und lassen uns die Flora und Fauna des moosigen Waldes bei einem kleinen Spaziergang näher bringen, wenn wir Orchideen, Farne, Kannen- und Heilpflanzen entdecken. Anschließend geht es den Berg wieder hinab und wir besuchen eine Teefabrik. Schmecken Sie den köstlichen Tee des Hochlandes auf den Lippen und lauschen Sie den Ausführungen unseres Guides (Fabrik Montags & an Feiertagen geschlossen). Leben wie ein Sultan. In Kuala Kangsar können wir einen Eindruck davon gewinnen. Bei kleinen Fotostopps am Palast der Residenzstadt und dem Königlichen Museum können Sie die Bilder festhalten. Im Anschluss verschlägt es uns über die längste Brücke in Südostasien auf die Insel Penang. Übernachtung in Georgetown / Penang. (F/-/-)

7. Tag - Eat, Pray, Love auf Penang

Wer in Malaysia Urlaub macht, wird wohl auch einen Stopp auf dieser Insel einlegen, nicht zuletzt um die Hauptstadt Georgetown, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, zu besuchen. Unsere Mission für heute lautet: Eat, Pray, Love. Eat... Wir starten mit der Verköstigung des lokalen High-Tees, wie zum Beispiel den The Tarik und schlemmen süße Desserts. Pray... Eine Vielfalt von Religionen finden wir auch auf Penang: christliche Kirchen, chinesische und indische Tempel und muslimische Moscheen. Eine faszinierende Mischung. Love... Lieben Sie die Sehenswürdigkeiten, Gerüche, Klänge und Straßenkunst wenn wir in einer Trishaw auf eine Rundfahrt durch Georgetown gehen. Lernen Sie am Abend noch die Kunst der Herstellung von Tau Sar Pheah, einem köstlichen Biscuit. Übernachtung in Georgetown / Penang. (F/-/-)

8. Tag - Zurück in die Vergangenheit: Über 130 Millionen Jahre!

Asiatische Elefanten, Sumatra-Nashörner, malaysische Tiger und die größte Blume der Welt. Werden wir diese Bewohner eines der ältesten Regenwaldgebiete weltweit wohl zu Gesicht bekommen? Wir machen uns auf zum Belum Regenwald. Nach Erreichen unseres Ziels, steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Machen Sie erste Erkundungen oder entspannen Sie sich nach den ersten ereignisreichen Tagen am schönen Pool. Übernachtung im Belum Rainforest Resort. (F/-/-)

9. Tag - Streifzug durch den Regenwald

Augen auf! Wer wird sie zuerst entdecken? Wir sind auf der Suche nach der Rafflesia, die weltweit größte Blume. Ihre Größe und leuchtend rote Farbe wird uns die Suche erleichtern. Unser Weg führt uns weiter bis in ein Orang Asli Dorf, das indigene Volk ist im Regenwald zu Hause. Bei einem gemütlichen Picknick-Lunch werden wir aus einer Sinfonie von Waldgeräusche und des Plätscherns des Sungai Rouk Wasserfalls, zu dessen Füßen wir uns niederlassen, begleitet. Übernachtung im Belum Rainforest Resort. (F/-/-)

10. - 11. Tag - Homestay im typischen Kampung bei Kota Bharu

Unser Malaysia Urlaub führt heute aus dem Regenwald hinaus direkt in einen Homestay bei Kota Bharu. Die zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Drehen Sie eine Runde durch den Kampung. Schauen Sie vorbei beim Silberschmied, bei den Weberinnen und bei den Drachenbauern! Sie haben Lust sich sportlich zu betätigen? Dann machen Sie doch eine Radtour oder doch lieber eine Tour mit dem Kajak? Sie möchten es ruhiger angehen lassen und vielleicht etwas Neues lernen? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem Batik-Workshop? 2 Übernachtungen in Bungalows mit Bad /WC bei Kota Bharu. (F/-/-)

12. Tag - Ein Hauch von Luxus umweht uns

Unser nächstes Ziel ist das Terrapuri Heritage Village – unser Aufenthalt verspricht eine ganz besondere Erfahrung zu werden. Einmalig schön erstreckt sich die Anlage des Terrapuri Heritage Village an dem Kilometer langen und palmengesäumten Strand. Über 100 Jahre alte und typisch malaysische Holzhäuser werden in der Anlage wieder aufgebaut und restauriert. Mit dem richtigen Auge für die Details wurden die bereits fertigen Häuser luxuriös eingerichtet und verbinden so das alte und das moderne Malaysia auf wundervolle Weise. Lassen Sie Ihren Blick über das Meer schweifen und genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit. Übernachtung in Penarik. (F/-/-)

13. Tag - Einblicke in ein Schildkrötenprojekt

Kleine Flossen die durch das Wasser paddeln. Das erwartet uns im Terrapin Conservation Centre. Die Flussschildkröten stammen aus verschiedenen Schutzgebieten und werden nach ihrer Aufzucht wieder in den Fluss entlassen. Am Mittag säumen tropische Bäume mit einer feinen Auswahl exotischer Früchte unseren Weg in Sekayu. Abkühlung finden wir am Wasserfall inmitten des saftigen Grüns des Regenwaldes. Doch auch eine kleine Wanderung in der Umgebung lohnt sich und gibt weitere tolle Einblicke in die tropische Natur Malaysias frei. Am Nachmittag sind wir wieder in unserer Unterkunft. Übernachtung in Penarik. (F/-/-)

14. - 15. Tag - Abschied von einem eindrucksvollen Land

Am Mittag sagen wir "Selamat tinggal" – Auf Wiedersehen! Sie werden zum Flughafen von Kuala Terengganu gebracht und fliegen über Kuala Lumpur weiter nach Deutschland mit Ankunft am nächsten Tag. (F/-/-)


Termine & Preise:

08.04.  -  23.04.2017     16 Tage     3.450 €

13.05.  -  28.05.2017     16 Tage     3.450 €

08.07.  -  23.07.2017     16 Tage     3.490 €

15.07.  -  30.07.2017     16 Tage     3.490 €

12.08.  -  27.08.2017     16 Tage     3.490 €

30.09.  -  15.10.2017     16 Tage     3.450 €


EZ-Zuschlag: 690 €

Teilnehmer:

7 - 14 Personen

Unser Leistungspaket für Sie:

  • Economy-Linienflüge von Frankfurt via London oder Amsterdam nach Kuala Lumpur und zurück ab Kuala Terengganu via Kuala Lumpur und via London oder Amsterdam
  • Übernachtung in guten landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen)
  • Rundreise mit Bus, Ausflüge und Besichtigungen inklusive Eintritssgeldern laut Detailprogramm
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Extras:

  • fehlende Mahlzeiten, Trinkgelder, Optionales, persönliche Ausgaben 

Anforderung:

Reiseveranstalter:

MOSKITO Adventures Partner

Anmeldung und weitere Infos:

bequem über unser Kontaktformular oder bei

Christian Hertel (Koordinator Fernreisen)

Tel: +49 (0) 163 85 25 031

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Änderungen vorbehalten!

28.03.
-  15.04.2012     19 Tage     2.920 €
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 10:28 Uhr
 
Copyright © 2017 MOSKITO Adventures GbR.