• Twitter: ChristianHertel
  • MOSKITO Adventures bei Facebook
  • Abonnieren Sie unseren RSS Feed
Home > Europa > Lettland > EUROPA Lettland Aktives Natur- und Kulturerlebnis
Christian Hertel
Tel: 0163 85 25 031

Christof Schor
Tel: 0178 47 28 570
EUROPA Lettland Aktives Natur- und Kulturerlebnis PDF Drucken E-Mail

Lettland: Aktives Natur- und Kulturerlebnis (13 Tage)

Suchen Sie nach dem besonderen Erlebnis? Nach mehr als der üblichen Touristen-Reise?

Die Balten laden uns zu einer spannenden Reise durch Lettland und Litauen ein. Uns erwarten spannende Entdeckungen auf unberührten Naturpfaden und zu Wasser. Wir sind zu Gast bei den Balten und erfahren einiges über ihren Alltag. Diese Aktivreise fürht uns durch unberührte Natur, in bezaubernde Städte und an traumhafte Strände. Kurische Nehrung? Warum nicht mal auf`s Rad? Spezialitäten? Die Verkostung von litauischem Käse auf einem Ökobauernhof steht ebenso auf dem Programm. Memelland? Die alten Memelländer erwarten uns mit Kaffee und Kuchen! Schauen Sie hinter die Kulissen im Baltikum! 

Höhepunkte:

  • Historische Hansestädte und unberührte Naturlandschaften
  • Kurische Nehrung und herrliche Strände
  • Aukštaitija Nationalpark und Naturpark Gražute
  • Weinberge in Sabile und Sandhöhlen bei Kuldiga
  • Gauja Nationalpark
  • Wasserburg Trakai
  • Gotisches Vilnius und Jugendstil in Riga  

Reiseroute: Riga - Gauja Nationalpark - Naturpark Gražute - Aukštaitija Nationalpark - Vilnius - Vosbutai - Kurische Nehrung - Kuldiga - Riga

Reiseverlauf:

StepMap Hongkong und ethnische Vielfalt Südwestchinas

1. Tag - Flug Frankfurt-Riga

Wir fliegen nach Riga. Nach Einchecken im Hotel gibt es die Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Abendessen kennen zu lernen und auf die kommenden Tage einzustimmen. (-/-/A)

2. Tag - Riga und Wanderung im Gauja Nationalpark

Zunächst entdecken wir zu Fuß das historische Zentrum Rigas. Unser lokaler Guide führt uns zu allen bekannten und weniger bekannten Höhepunkten wie der Petrikirche, den Schwarzhäuptern, dem Katzenhaus und natürlich dem beeindruckenden Markt. Am Nachmittag startet unser Ausflug in den Nationalpark Gauja, benannt nach dem gleichnamigen Fluss. Hier erwartet uns eine spannende Floßfahrt entlang malerischer Ufer. Ein Besuch der mittelalterlichen Burg Turaida rundet das Programm ab. Wir übernachten in einem Schlosshotel inmitten der Natur. (F/-/A)

3. Tag - Naturpark Gražute

Nach dem Frühstück geht es weiter in diei Region Aukštaitija(Litauen). Unterwegs unternehmen wir eine kleine Wanderung durch den Naturpark Gražute in der hügeligen Landschaft Ostlitauens. Am Abend erwartet uns die Unterkunft für die nächsten beiden Nächte, mitten in der idyllischen Stille des Nationalparks Aukštaitija. (F/-/A)

4. Tag - Aukštaitija Nationalpark

Ausgeruht und nach einem guten Frühstück geht es heute aufs Wasser. Eine ausgedehnte Kanutour auf dem Fluss Buka und auf zahlreichen Seen, alle eingebettet in eine malerische Landschaft, steht an. Die Wassermühle Ginuciai und der Hügel Ladakalnis mit seiner Aussicht auf sechs Seen sind neben der Fahrt an sich die Höhepunkte der heutigen Tour durch den Nationalpark. (F/-/A)

5. Tag - Vilnius

Nach dem Frühstück brechen wir zusammen in die litauische Hauptstadt Vilnius auf. Die von Gotik, Barock und Renaissance geprägte Altstadt wurde 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und ist eines der Highlights unserer Reise. Eine geführte Radtour nimmt uns mit zu allen Sehenswürdigkeiten und auch zu Orten abseits des Tourismus, an denen man eine Weile in den Alltag der Hauptstadt eintauchen kann. Am Abend erwartet uns ein gemütliches Altstadthotel mitten in Vilnius. (F/-/-)

6. Tag - Trakai und Dargužiai

Am Vormittag besichtigen wir die beeindruckende Wasserburg in Trakai. Im Anschluss geht es zu einem Öko-Bauernhof in Dargužiai. Hier begegnen wir lokalen Herstellern von Käse und haben die Möglichkeit an einer Verkostung direkt beim Hersteller teil zu nehmen. Wir übernachten in einer ehemaligen Wassermühle in Vosbutai.

7. Tag - Memelland und Klaipeda

Wir fahren am Fluss Nemunas(Memel) entlang und erreichen das ehemalige Memelland. Hier erkunden wir die Gegend und haben Gelegenheit bei Kaffee und Kuchen die alten Memmelländer zu treffen und die ein oder andere Geschichte zu hören. Wir fahren weiter nach Klaipeda. Bevor es ins Hotel geht, steht noch ein abendlicher Altstadtrundgang an. Hier entdecken wir die ehemalige Kreisstadt Memel aus einer ganz anderen Perspektive. Wir verbringen die beiden nächsten Nächte in einem gemütlichen Altstadthotel. (F/-/-)

8. Tag - Kurische Nehrung

Wir schwingen uns aufs Rad um den ca.50km langen Radweg auf der Kurischen Nehrung zu entdecken. Er zählt zu den schönsten im Baltikum. Unterwegs erwartet uns die Sagenwelt auf dem Hexenberg Juodkrante, die Hohe Düne in Nida und das Sommerhaus von Thomas Mann.

9. Tag - Klaipeda und Kuldiga

Am Vormittag gehen wir an den Strand von Klaipeda und nehmen an einer einzigartigen Führung zum Thema Bernsteinsuche teil. Danach geht es zu einer kleinen Wanderung durch die Kiefernwälder an den Steilküsten des Naturparks Pajuris. Am Nachmittag brechen wir auf in Richtung Lettland. Wir übernachten in auf einem Gutshof. (F/-/A)

10. Tag - Kurland und Riga

Die Fahrt geht weiter durch das malerische Kurland. Wir halten in Kuldiga, an einem nicht sehr hohen, aber dafür dem breitesten Wasserfall Europas. Wir erkunden eine mysteriöse Unterwelt in einem faszinierenden Labyrinth aus Sandhöhlen. Es folgt eine Wanderung durch das Abava-Flusstal an deren Ende wir vor dem nördlichsten Weinberg der Welt in Sabile stehen. Am Abend kommen wir wieder in Riga an. (F/-/A)

11.-12. Tag - Riga individuell

Die nächsten beiden Tage stehen ihnen zur Verfügung um Riga ganz individuell zu erkunden. In der lebhaften lettischen Hauptstadt gibt es viel zu entdecken. Falls sie noch eine Weile der Großstadt entfliehen möchten, bietet sich der endlose Strand von Jurmala für lange Spaziergänge an. Am Abend bieten die Restaurants und Kneipen in der Altstadt von Riga zahllose Möglichkeiten zur Einkehr. (F/-/-)

13. Tag - Rückreise nach Frankfurt

Nach vielen bewegenden Erlebnissen nehmen wir bei einem letzten gemeinsamen Frühstück Abschied vom Baltikum und fliegen zurück nach Frankfurt. (F/-/-)


Termine & Preise:

24.06.  -  06.07.2017     13 Tage     1.650 Euro

29.07.  -  10.08.2017     13 Tage     1.750 Euro

Einzelzimmer-Zuschlag: 285 €

Teilnehmer:

2 bis 20 Personen

Unser Leistungspaket für Sie:

  • Flug von Frankfurt nach Riga und zurück
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • alle Transporte im gruppeneigenen Bus
  • deutschsprachige Reiseleitung bis zum Tag 10 (ab 8 Teilnehmer)
  • deutschsprachiger Driver-Guide bis zum Tag 10 (bei 2-7 Teilnehmern)
  • Eintritt und Führung gemäß Programm
  • 3 x geführte leichte Wanderung
  • 2 x Radtour
  • 1 x Kanufahrt
  • Reisepreissicherungsschein

    Extras:

    • nicht enthaltene Mahlzeiten, Getränke zwischen Mahlzeiten, alkoholische Getränke
    • DZ- oder EZ-Belegung/Zuschläge bitte auf Anfrage
    • ggf. Kerosinzuschlag
    • weitere Eintritte und fakultative Ausflüge
    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

    Reiseinfo:

    Zur Einreise genügt ein Reisepass oder Personalausweis. Im Baltikum sind keine besonderen Impfungen erforderlich.

    Anforderung:

    Reiseveranstalter:

    MOSKITO Adventures Partner

    Anmeldung und weitere Infos:

    bequem über unser Anmeldeformular oder bei

    Christof Schor (Beratung Europareisen und Aktivreisen)

    Tel: +49 (0) 178 47 28 570

    Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



    Änderungen vorbehalten!

    Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 Schnupper-Eisklettern und Skifahren
             6 Tage unterwegs in der Hohen Tatra und im Slowakischen Paradies
    Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. März 2017 um 20:33 Uhr